Sprachentwicklung

Sprachentwicklung - HNO-Privatpraxis Augsburg Dr. Richard Kirchmair

Sprachentwicklung

Die Ohren und das damit verbundene gute Hören tragen maßgeblich zum Aufbau von zwischenmenschlichen Kontakten bei. Bereits während der Schwangerschaft entwickelt sich das Hören. Die Ohren übermitteln uns mehr Informationen, als wir denken. Sie stellen die erste Verbindung zur Stimme der Mutter her, lassen das Kind erkennen, ob sie glücklich oder traurig ist. Die Ohren selektieren Geräusche, helfen uns das Wesentliche herauszuhören, sorgen dafür, dass unser Körper im Gleichgewicht bleibt.

Neugeborenen-Hörscreening

Zur Sprachanbahnung und zur Sprachentwicklung ist ein gutes Gehör unverzichtbar. Aus diesem Grunde sollten alle Neugeborenen auf eine mögliche Hörminderung hin untersucht werden.
Das Hörvermögen Ihres Kindes wird mittels der Otoakustischen Emissionen (OAE) getestet. Eine Untersuchung, die bereits ab dem ersten Lebenstag möglich und überaus empfehlenswert ist. Die Hörüberprüfung bei Säuglingen hat inzwischen den Namen Neugeborenen-Hörscreening bekommen. Gern führen wir in der HNO-Privatpraxis Dr. Richard Kirchmair in Augsburg diese Untersuchung für Sie mit größter Sorgfalt durch.

Hörstörungen erkennen und behandeln

Sollte Ihr Kind beim Neugeborenen-Hörscreening auffallen, dann muss und kann gehandelt werden. Heute sind selbst massive Hörstörungen bis hin zur Taubheit behandelbar. In diesem Fall werden schon sehr früh Hörgeräte oder ein künstliches Innenohr, ein Cochlea Implant (CI), angepasst. Sie können verhindern, dass die Hörminderung Ihres Kindes zu einer nachhaltigen Beeinträchtigung der Sprachentwicklung oder auch der Schulleistungen führt.

Erkennen eröffnet die Option zu handeln. Für die Gesundheit Ihres Kindes.